Produktbeschreibung

Die Ladungssicherungsplane mit Zertifikat besteht aus einem Polypropylen (PP)-Gewebeschlauch, doppellagig mit einem Flächengewicht von 200 g/m² je Lage sowie fest vernähten Spanngurten, welche ebenfalls aus PP bestehen. Somit ist eine wertstoffliches Recycling nach Gebrauch möglich.  Sowohl die Karabinerhaken mit Falle als auch die Gurtklemmen zum Spannen sind mit einer Prüfnummer versehen, welche höchste Qualität garantiert. Die Ladungssicherungsplane findet in 20‘ und 40‘ CTUs, sowohl in Standard wie auch in High Cube Version, Verwendung.

Branchen

Chemische Industrie, Lebensmittelindustrie, Kunststoffindustrie und Transport Unternehmen

 

Highlights

  • Für 20‘ und 40‘ CTUs in Standard und High Cube Version
  • Zertifizierte Ausführung
  • Alle Bauteile sind fest miteinander verbunden, nichts geht verloren
  • Einbau durch eine Person in weniger als 2 Minuten
  • Einbauanleitung mit Video Link als Label auf jeder Einheit

Anwendungsbeispiele

Zum Sichern von palettierten Versandeinheiten wie:

  • Big Bags
  • Kartonagen
  • Fässern
  • Säcken

Ausgezeichnet!
F&T zertifzierte die neue Ladungssicherungsplane von EMPAC, die Güter beim Transport optimal sichert.

Download:
EMP Ladungssicherungsplane Signet